Was ist Katzenkralle - Cats claw eigentlich ?


Beschreibung:

Die Katzenkralle ( uncaria tomentosa ) ( botanisch: Nauclea tomentosa Willd., Uncaria surinamensis Miq. oder Uruparia tomentosa (Willd.) O. Kuntze.) gehört zu den sog. Rötegewächsen und ist eine etwa 30 bis zu 100 m lange Kletterpflanze, die in Mittel- und Südamerika vorkommt.
Wenn diese vom landwirtschaftlich angebaut wird, bleibt diese meist viel kleiner. In Südmerika ist diese Pflanze schon lange als gesunder Kräutertee in Verwendung. Die Pflanze hat zwei typische Fortsätze, die an die Krallen von Katzen erinnern, daher auch der Name.

Für den Tee wird die innere Rinde, der Bast verwendet.

Weitere Analysen und weiterführende botanische Literatur findet sich sehr übersichtlich bei Wikipedia

http://de.wikipedia.org/wiki/Katzenkralle

Verwendungsmöglichkeiten

Auch in Europa ist schon lange die Verwendung von Una de Gato als Tee gebräuchlich, in den letzten Jahren steigt jedoch die Zahl der Anwender/innen wie bei Guarana oder Lapacho stetig.
Der herbe aromatische Tee enthält vielen Spurenelementen und sekundäre Pflanzenstoffe (pentazyklische und tetrazyklische Oxindolalkaloide )
Da der Tee jedoch kein Coffein enthält, ist er auch bei coffeinempfindlichen Personen, oder auch einfach für den Abend gut einzusetzen.
Aufgrund der vermuteten Gesundheitswirkungen wird weltweit wie bei vielen Pflanzen geforscht, ob sich Einsatzmöglichkeiten für das Immunsystem (Krebs, Psoriasis, allgemeine Kräftigung etc. ) ergeben können, ähnlich wie auch bei Salbei, Jatoba, Yacon, Acai (Heilpflanzen der Inkas und Azteken ) oder unserem heimischen Thymian oder dem Johannisbeerholz, das schon die berühmte Hildegard von Bingen verwendete. Bis zur Klärung dieser vielen Fragen, sollte man alle Versprechen kritisch prüfen und den Tee als gesunde Alternative zu Tee oder Kaffee in Erwägung ziehen.3

Zubereitung.
Die Zubereitung der

Katzenkralle

unterscheidet sich etwas von der anderer Kräutertees.
Mann nimmt etwa 2 gr Tee pro Liter fast kochendes Wasser, kocht das Ganze leicht für 15 - 20 Min .
Zum Abseihen sollte man ein sehr feines Sieb nehmen, da gerade beste Ware sehr fein ist, mindere Qualitäten haben dagegen grobe Brocken.

Beispielbilder:
uncaria tomentosa
Katzenkralle






In bester Qualität einfach hier bestellen !